stark bewölkt
22 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Lokales

Einst galt die AFP in Bomlitz als Garant für gute Ausbildung. Nun wird sie abgewickelt - und das offenbar auf Kosten der letzten Auszubildenden in dem Betrieb.

“Wir wissen nicht einmal, wer die Tür aufschließt”

Einstiges Prestigeprojekt: Das Ausbildungszentrum an der Bomlitzer Bahnhofstraße wird nur noch mäßig genutzt. Die AFP verabschiedet sich nun wenig ruhmreich aus Bomlitz, Leidtragende sind Azubis des letzten Ausbildungsjahrgangs. jr
Einstiges Prestigeprojekt: Das Ausbildungszentrum an der Bomlitzer Bahnhofstraße wird nur noch mäßig genutzt. Die AFP verabschiedet sich nun wenig ruhmreich aus Bomlitz, Leidtragende sind Azubis des letzten Ausbildungsjahrgangs. jr
BOMLITZ - 14. September 2018 - 11:12 UHR - VON JENS REINBOLD

Sie erinnern sich noch gut an den Start ihrer Ausbildung. Es war am 24. August 2015, und seinerzeit war die Welt der sieben Chemikanten-Azubis noch in Ordnung. Sie hatten es geschafft, bei einem der größten und renommiertesten Ausbildungsbetriebe in der Region einen begehrten Platz zu erhalten: Bei der AFP (Aus- und Fortbildung Personalpartner GmbH)

Sie haben erst 6% des Artikels gelesen.

WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Sie zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte haben Sie daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melden Sie sich einfach an - oder wählen Sie aus den untenstehenden Angeboten das passende für Sie aus.
Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!
Ihre Walsroder Zeitung

Sie sind bereits Digital-Abonnent?


Jetzt ganz einfach mit WZ+ weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Erster Monat kostenlos, danach nur 8,90 € pro Monat
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar

Weitere Angebote

Digital-Abo

Digital-Abonnement

Jederzeit nutzen. Monatlich kündbar.

  • Voller Zugriff auf alle WZ-Inhalte im Web
  • Täglicher ePaper-Zugriff schon ab 3 Uhr
  • Zugang auf bis zu drei Geräten möglich
  • Beitragsdiskussionen freigeschaltet
  • Monatlich kündbar

Nur 22,90 Euro* pro Monat Preis inkl. USt.
Print-Abo

Sie sind bereits Print-Abonnent?

Digital-Upgrade

  • Nutzen Sie zusätzlich zu Ihrem Zeitungsabonnement
    unser komplettes Online-Angebot -
    für nur vier Euro mehr im Monat.

Für alle, die mehr wollen.