Lokales

/lokales/wo-gibt-es-kostenlose-impftermine_10_112057481-21-.html/ / 1

Heidekreis bietet in zahlreichen Orten Möglichkeiten für Personen ab 18 Jahren an, und auch der Impfbus ist unterwegs

Wo gibt es kostenlose Impftermine?

Angebot mit Auswahl: Je nach Verfügbarkeit werden die Impfstoffe Biontech, Moderna, AstraZeneca sowie Johnson und Johnson zur Verfügung stehen. Foto: Paul_McManus - pixabay
Angebot mit Auswahl: Je nach Verfügbarkeit werden die Impfstoffe Biontech, Moderna, AstraZeneca sowie Johnson und Johnson zur Verfügung stehen. Foto: Paul_McManus - pixabay
SOLTAU - 07. August 2021 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Wer noch nicht geimpft ist oder noch Beratung zum Thema benötigt, der hat in den kommenden Tagen in zahlreichen Orten des Heidekreises Möglichkeit dazu. Diverse Termine werden vom Landkreis angeboten. Bei Jedem Termin gilt: Für Unentschlossene besteht vor Ort die Möglichkeit, sich zunächst ausgiebig durch eine Impfärztin oder einen Impfarzt zum Thema “Corona-Impfung” beraten zu lassen. Diese Beratung setzt keine Impfung voraus. Wer aber im Anschluss an das Beratungsgespräch eine Impfung haben möchte, bekommt dazu Gelegenheit.

Bei jedem Termin stehen je nach Verfügbarkeit Impfstoffe von Biontech, Moderna, AstraZeneca sowie Johnson und Johnson zur Verfügung. Mitzubringen sind Personalausweis und, soweit vorhanden, Impfpass. Die Zweitimpfung für diese Personen - ausgenommen beim Impfstoff Johnson und Johnson - erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im jeweiligen Ort der Erstimpfung.

Der Heidekreis bietet am heutigen Sonnabend, 7. August, von 9.30 bis 15 Uhr Corona-Erstimpfungen für Personen ab 18 Jahren ohne Termin in Bispingen im Spökenkieker, Töpinger Straße 2, an.

Am kommenden Montag, 9. August, werden in der Zeit von 9.30 bis 15 Uhr Termine in Benefeld und Walsrode angeboten. Sie finden in Benefeld in der Bürgerbegegnungsstätte, Niedersachsenplatz 1, und in Walsrode in der Südschule, Prager Straße 2, statt.

Am Dienstag, 10. August, ebenfalls von 9.30 bis 15 Uhr können Personen ab 18 Jahren ohne Termin in Hodenhagen im Brinkhaus, Brinkweg 7, vorbeischauen.

Ebenfalls am Dienstag, 10. August, wird der Corona-Impfbus des Impfzentrums Heidekreis zum ersten Mal seine Tour durch den Landkreis starten und in Abstimmung mit den kreisangehörigen Kommunen an zentralen und gut erreichbaren Orten Station machen.

Dieses Angebot für eine Corona-Erstimpfung ist ebenfalls für Personen ab 18 Jahren gedacht, die sich spontan und ohne Anmeldung impfen lassen wollen. Mitzubringen sind auch dort ein gültiger Ausweis und, falls vorhanden, ein Impfpass.

An Bord sind je nach Verfügbarkeit die Impfstoffe Biontech, Moderna, AstraZeneca sowie Johnson und Johnson. Der erste Halt des Impfbusses findet in Schwarmstedt, Mönkeberg 4, bei Rewe statt. Die Haltedauer ist in der Zeit von 9.30 bis 15 Uhr geplant.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.