Lokales

/lokales/worklife-messe-digital_10_112049257-21-.html/ / 1

Unternehmen können sich ab sofort anmelden

“Work+Life”-Messe digital

Foto: Archiv
Foto: Archiv
WALSRODE - 19. Juli 2021 - 12:00 UHR - VON REDAKTION

In diesem Jahr findet die Messe “work+life Heidekreis” digital vom 20. bis 25. September statt. Unternehmen können sich in einstündigen digitalen Events präsentieren. Egal ob digitale Unternehmensführungen, Tutorials, Präsentationen oder Einzelgespräche - über diesen Kanal geht es in die Klassenräume und Arbeitszimmer dieser Welt. Die digitale Messe eignet sich gerade auch für Klein- und Kleinstbetriebe, die so nicht tagelang bei einer Messe persönlich präsent sein müssen.

Neu, aber ein guter Schritt

Die Fachgruppe Kreisentwicklung und Wirtschaft des Heidekreises unterstützt durch die Bereitstellung des Konferenztools “BigBlueButton”, durch passende Schulungsvideos, Bewerbung der Veranstaltungen und durch die Verwaltung von Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Während der Messe steht ein Hilfsdienst für das Tool zur Seite. Natürlich können Unternehmen auch eigenverantwortlich eigene Konferenzsysteme nutzen. “Die Durchführung einer digitalen Messe ist für den Heidekreis neu, aber ein guter Schritt, präsent zu bleiben”, wirbt Landrat Manfred Ostermann für die Teilnahme.

Anmelden zur digitalen Messe können sich Unternehmen bis zum 10. August über www.workandlife.hk. Eine Teilnahme verpflichtet zu mindestens einem einstündigen digitalen Event im Messezeitraum. Buchen kann jedes Unternehmen bis zu zehn Einzelstunden.

Für Interessierte oder Unentschlossene wird das Messekonzept in zwei Online-Veranstaltungen erläutert. Sie finden statt am Freitag, 23. Juli, von 11 bis 12 Uhr, und am Montag, 26. Juli, von 16 bis 17 Uhr. Anmeldungen sind bis Dienstag, 20. Juli, möglich unter www.workandlife-heidekreis.de/event.

Für weitere Informationen und Fragen steht auch Andrea Galonska von der Fachgruppe Kreisentwicklung und Wirtschaft des Heidekreises per E-Mail unter a.galonska@heidekreis.de oder unter (05191) 970-616 zur Verfügung.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.