Lokales

/lokales/zeugenaufruf-nach-unfallflucht_10_111628484-21-.html/ / 1

Zeugenaufruf nach Unfallflucht

rcfotostock - fotolia.de
rcfotostock - fotolia.de
BAD FALLINGBOSTEL - 03. Dezember 2018 - 11:00 UHR - VON REDAKTION

In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag, gegen 23.50 Uhr, kam es in Bad Fallingbostel an der Walsroder Straße, in der Nähe des dortigen Bahnübergangs, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem stark alkoholisierten Fußgänger und einem Pkw. Der 21-jährige Fußgänger verletzte sich infolge der Kollision leicht. Der Fahrer des Pkw entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort.

Bei dem Pkw soll es sich um einen schwarzen Seat gehandelt haben. Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polzeikommissariat Bad Fallingbostel, (05162) 9720, in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.