Lokales

/lokales/zimmerbrand-selbst-geloescht_10_111977066-21-.html/ / 1

Ehepaar entdeckt Flammen in Wohnhaus

Zimmerbrand selbst gelöscht

Foto: paulfred - stock.adobe
Foto: paulfred - stock.adobe
15. Januar 2021 - 18:00 UHR - VON RALF NEUMANN

Glimpflich verlief ein am Mittwochmittag, 13. Januar, gemeldeter Zimmerbrand in Hademstorf. Gegen 11.30 Uhr bemerkte ein Ehepaar Flammen bei der Rückkehr in ihr Wohnhaus. Diese konnten sie jedoch mit einem Nachbarn und mithilfe von drei Feuerlöschern selbst löschen, sodass von den eintreffenden Einsatzkräften der Feuerwehren aus Hademstorf, Eickeloh und Hodenhagen lediglich kleine Nachlöscharbeiten und die Belüftung des Gebäudes erforderlich waren. Einsatzleiter Sven Lindhorst vergewisserte sich mittels einer Wärmebildkamera davon, dass keine versteckten Glutnester mehr vorhanden waren. Die Bewohner und der Nachbar wurden vom Rettungsdienst untersucht. Vor Ort waren insgesamt 25 ehrenamtliche Feuerwehrfrauen und -männer.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.