Lokales

/lokales/zu-schnell-auf-glatter-fahrbahn-unterwegs_10_111650990-21-.html/ / 1

Zu schnell auf glatter Fahrbahn unterwegs

© abr68 - adobe.stock.com
© abr68 - adobe.stock.com
SOLTAU - 22. Januar 2019 - 11:00 UHR - VON REDAKTION

Eine 18-jährige Fahranfängerin verlor am Montagabend, gegen 20.25 Uhr, bei winterglatten Verhältnissen auf der Wilhelmstraße in Soltau die Kontrolle über ihren Pkw. Das Fahrzeug der jungen Frau geriet ins Schleudern, prallte gegen eine Hauswand und von dort gegen eine Straßenlaterne.

Die Soltauerin blieb bei dem Vorfall unverletzt, der Wagen war jedoch nicht mehr fahrbereit. Die Schadenshöhe ist laut Polizei noch nicht bekannt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.