Lokales

/lokales/zugbegleiterin-beleidigt-fahrgaeste-greifen-ein_10_111763051-21-.html/ / 1

41-Jähriger wird im Zug übergriffig

Zugbegleiterin beleidigt, Fahrgäste greifen ein

© rcfotostock - stock.adobe
© rcfotostock - stock.adobe
SOLTAU - 27. August 2019 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

Zu einer Rangelei im Zug zwischen mehreren Personen kam es am vergangenen Sonntag zwischen 18 und 19 Uhr am Bahnhof in Soltau. Ein 41-jähriger Mann aus Munster betrat mit Familie und Freunden den Zug, belästigte und beleidigte eine Zugbegleiterin auf sexuelle Weise. Als Fahrgäste sich einmischten, kam es zur Auseinandersetzung, bei der Personen leicht verletzt wurden. Grund für das Verhalten des Mannes war nach bisherigen Ermittlungen die Verspätung des Zuges. Selbst nach Eintreffen der Polizei beruhigte sich der Mann nicht, sondern zeigte sich aggressiv. Erst nach einer halben Stunde trat Entspannung ein. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.