Lokales

/lokales/zuleitung-zum-bewssern-entwendet_10_111741051-21-.html/ / 1

Zuleitung zum Bewässern entwendet

© rcfotostock - stock.adobe
© rcfotostock - stock.adobe
HäUSLINGEN - 10. Juli 2019 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

In der Zeit zwischen vergangenem Donnerstag, 22 Uhr, und vergangenem Sonnabend, 19 Uhr, entwendeten Unbekannte von einem Feldweg im Bereich des Weges In der Eisenhorst in Häuslingen eine flexible Zuleitung für eine Beregnungsanlage. Der neue Schlauch ist schwarz, etwa 100 Meter lang, hat einen Durchmesser von 102 Millimetern und einen Wert von rund 1250 Euro. Hinweise zum Verbleib nimmt die Polizei Rethem unter (05165) 588 an.

Zudem ist eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt. Wer genaue Informationen hat, kann sich unter 0171/ 6716300 melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.