Lokales

/lokales/zusammenstoss-mit-einem-rettungswagen_10_111554743-21-.html/ / 1

Zusammenstoß mit einem Rettungswagen

abr68-fotolia.de
abr68-fotolia.de
HODENHAGEN - 05. Juli 2018 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

Am Dienstagvormittag ereignete sich in Hodenhagen ein Unfall mit einem Rettungswagen. Ein 23-jähriger Autofahrer aus Munster wollte mit seinem Fahrzeug von der Bahnhofstraße nach links auf einen Parkplatz abbiegen und bemerkte den in gleicher Richtung mit Sonderrechten fahrenden und sich im Überholvorgang befindlichen Rettungswagen nicht. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Pkw des Munsteraners wurde herumgeschleudert und prallte noch gegen zwei geparkte Fahrzeuge. Dabei erlitt der 23-Jährige, ebenso wie die 30-jährige Fahrerin des Rettungswagens, leichte Verletzungen. Der Patient und ein weiterer Rettungssanitäter im Rettungswagen blieben unverletzt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.