Lokales

/lokales/zwei-pferdestaerken-aus-dem-stall-zum-berge_10_111569432-21-.html/ / 1

Zuverlässige Arbeitspferde vom Hof in Bad Fallingbostel ziehen auf autofreien Inseln die Müllwagen

Zwei Pferdestärken aus dem Stall zum Berge

Jan zum Berge arbeitete die Pferde drei Tage lang auf Baltrum ein. Eine schwierigen Angelegenheit war jedoch zunächst die Überfahrt: Die Pferde aus dem Heidekreis sind die Fahrt mit einer Fähre nicht gewohnt. red
  • Bild 21
Jan zum Berge arbeitete die Pferde drei Tage lang auf Baltrum ein. Eine schwierigen Angelegenheit war jedoch zunächst die Überfahrt: Die Pferde aus dem Heidekreis sind die Fahrt mit einer Fähre nicht gewohnt. red
BAD FALLINGBOSTEL - 05. August 2018 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

Drei Tage weilte die Bad Fallingbosteler Familie von Jan und Susanne zum Berge auf Baltrum, um dort ein Gespann Arbeitspferde für den Einsatz vor dem Müllwagen einzuarbeiten. Die Überfahrt auf der Fähre war abenteuerlich, weil Pferde aus der Heide einen schwankenden Untergrund nicht gewohnt sind.

Letztlich habe aber alles funktioniert, die Tiere seien sicher angekommen. Auf Baltrum werden die schweren Arbeitspferde von nun an ihren Dienst versehen - und zwar vor drei verschiedenen Wagen. Zum einem ziehen sie künftig den Containerwagen, auf dem Leiterwagen werden gelbe Säcke und Papier etwa vier Meter hoch gestapelt, und dann gibt es noch den Wagen für Biomüll.

Jan und Susanne zum Berge haben auch ein Gespann wieder mit nach Hause gebracht, das Jan zum Berge dort vor sieben Jahren eingearbeitet hat. Die Pferde gehen jetzt in den wohlverdienten Ruhestand. Insgesamt sind fünf Gespanne vom Hof zum Berge auf den autofreien Inseln Juist und Baltrum im Einsatz.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.