Lokales

/lokales/zwoelfjaehrige-angefahren-und-gefluechtet_10_111537374-21-.html/ / 1

Zwölfjährige angefahren und geflüchtet

Kara - fotolia.de
Kara - fotolia.de
MUNSTER - 07. Juni 2018 - 15:44 UHR - VON REDAKTION

Am Mittwoch gegen 17 Uhr kam es an der Ampel auf der Wagnerstraße in Munster zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kind auf einem Fahrrad. Das zwölfjährige Mädchen befuhr aus Richtung Stadtmitte kommend den Rehrhofer Weg und überquerte bei Grünlicht die Wagnerstraße. Ein Pkw-Fahrer, der wohl aus der Straße Kohlenbissener Grund kam, fuhr gegen den Vorderreifen und flüchtete. Das Mädchen blieb unverletzt. Ihm wurde von einem Mann mit weißen Haaren und Bart geholfen. Das Auto des Flüchtigen war vermutlich silberfarben. Die Polizei Munster bittet Zeugen - insbesondere den Mann, der dem Kind half - sich unter (05192) 9600 zu melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.