Heidmarks Frauen vor schwerem Heimspiel

Mehr “Abwehr-Biss” gegen die “Wölfe”

Heimsieg gegen Wolfsburg gefordert: HSG Heidmark (Sonja Wortmann) Foto: tk
Heimsieg gegen Wolfsburg gefordert: HSG Heidmark (Sonja Wortmann) Foto: tk
DORFMARK - 01. Februar 2020 - 10:00 UHR - VON THOMAS KüNNING

Zu einem Nachholspiel aus der Hinrunde erwarten die Handball-Frauen der HSG Heidmark im Oberliga-Heimspiel am Sonntag um 15 Uhr in der Thormacon-Arena den VfL Wolfsburg. Für die Heidmarkerinnen ist es bereits das zweite Heimspiel innerhalb einer Woche

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung