Meinung

Der Einsatz chemischer Mittel in der Landwirtschaft soll bis 2030 um mehr als die Hälfte gesenkt werden - viele Landwirte sehen darin das Aus ihrer Höfe und Existenz.

“Die wollen uns doch sowieso weghaben”

WZ
WZ
WALSRODE - 02. September 2022 - 11:40 UHR - VON ROLF HILLMANN

Hört man sich derzeit unter Landwirtinnen und Landwirten um, ist die Stimmung schlecht. Nicht nur wegen der Dürre und des im zweiten Teil der Ernte schlechten Ertrages - sondern vor allem wegen der Politik. Genauer:

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung