Meinung

Um politische Handlungsfähigkeit zu ermöglichen, müssten Landrat und Erster Kreisrat als oberste Behördenleiter die Regie übernehmen

Natura 2000: Weiter verhandeln - und nicht nur übereinander reden

WALSRODE - 12. Oktober 2018 - 23:00 UHR - VON ROLF HILLMANN

Niedersachsen wird wohl als einziges Bundesland die EU-Vorgaben bei der Ausweisung von FFH-Gebieten für das Schutzgebietsnetz Natura 2000 zeitlich nicht erfüllen. Das Land müsste bis Jahresende 385 gesicherte FFH-Gebiete an die EU melden. Im Juli waren

Sie haben erst 5% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat