Meinung

Der Leser Heinz Laurich aus Walsrode über die Trennung von Kirche und Staat

“Verschont mich mit den Anschuldigungen”

WALSRODE - 24. Mai 2018 - 15:57 UHR - VON ROLF HILLMANN

Vor einiger Zeit meinte eine WZ-Leserin, warum die Lohnsteuer zusammen mit der Kirchensteuer vom Lohn abgezogen wird. Soll doch die Kirche selbst zusehen, wie sie zu Geld kommt. Dies wäre doch ehrlicher und zeitgemäßer, und sie nannte Vorschläge,

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung