Stabhochsprung: Sieger bei “Uelzen fliegt”

Mika Funck fliegt ganz hoch hinaus

Mika Funck beim Stabhochsprung: In Uelzen zeigte der junge Walsroder sein Können bei dieser techisch äußerst anspruchsvollen Disziplin. red
Mika Funck beim Stabhochsprung: In Uelzen zeigte der junge Walsroder sein Können bei dieser techisch äußerst anspruchsvollen Disziplin. red
WALSRODE - 17. Mai 2018 - 16:07 UHR - VON REDAKTION

(ta) Der Stabhochsprung ist eine der anspruchsvollsten Disziplinen der Leichtathletik. Kraft, Geschicklichkeit Technik, Schnelligkeit und auch ein kleines Stück Wagemut müssen für einen erfolgreichen “Flug” über die Latte der Stabhochsprunganlage

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung