Der SV Böhme stellt in der Fußball-Landesliga der Frauen früh die Weichen beim 2:0-Heimsieg gegen den MTV Barum II.

Nach 30 Sekunden “klingelt” es schon

Der 2:0-Heimsieg gegen den MTV Barum II war ein hartes Stück Arbeit in der Landesliga für Karoline Meyer (Mitte) und ihre Kameradinnen vom SV Böhme. Foto: Ekki Beuth
Der 2:0-Heimsieg gegen den MTV Barum II war ein hartes Stück Arbeit in der Landesliga für Karoline Meyer (Mitte) und ihre Kameradinnen vom SV Böhme. Foto: Ekki Beuth
BöHME - 13. September 2022 - 04:00 UHR - VON HEIKO OETJEN

Der SV Böhme eilt in der Fußball-Landesliga der Frauen weiter von Sieg zu Sieg. Der 2:0-Heimerfolg gegen den MTV Barum II war für den Aufsteiger der dritte Erfolg im dritten Spiel. Die Mannschaft des Trainer-Duos Cort Nürnberger/Oluwole Ahrens glänzt

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung