Bezirksliga: Germania und Essel mit spannendem Doppelpack / Derbys gegen Schneverdingen

Punkte-Marathon mit Gipfelblick

Stärke zeigen: Mit gleich zwei Heimspielen über Pfingsten beim Saisonendspurt könnte Germania Walsrode (Mitte Dario Sepe) ebenso wie der SV Essel noch Rang zwei oder drei erobern. Archiv
Stärke zeigen: Mit gleich zwei Heimspielen über Pfingsten beim Saisonendspurt könnte Germania Walsrode (Mitte Dario Sepe) ebenso wie der SV Essel noch Rang zwei oder drei erobern. Archiv
WALSRODE - 17. Mai 2018 - 15:12 UHR - VON THOMAS KüNNING

(tk). Das Pfingstfest könnte für Germania Walsrode und den SV Essel auch zum fröhlichen Punktefest werden in der Fußball-Bezirksliga. Denn beide Südkreisteams absolvieren am verlängerten Wochenende gleich je zwei Heimspiele. Während der SV Lindwedel-Hope

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung