Ressorts» Gesundheit

1,9 Millionen Euro für fünf Kilometer langen Lückenschluss zwischen Meinern, Riepe und Kroge

Neuer Radweg verbindet drei Städte

Große Freude: Riepes Ortsvorsteher Hans-Heinrich von Hofe ist begeistert, dass die Pläne für einen Fahrradweg nach jahrzehntelangen Bemühungen jetzt in die Tat umgesetzt werden. Foto: Eickholt
Große Freude: Riepes Ortsvorsteher Hans-Heinrich von Hofe ist begeistert, dass die Pläne für einen Fahrradweg nach jahrzehntelangen Bemühungen jetzt in die Tat umgesetzt werden. Foto: Eickholt
RIEPE - 15. März 2021 - 15:42 UHR - VON MANFRED EICKHOLT

Die Straßen sind immer besser geworden, der Verkehr hat zugenommen. Vor allem Fahrradfahrer, die außerhalb von Ortschaften auf Auto-Trassen in die Pedale treten müssen, leben gefährlich. Etwas Besserung ist in Sicht. Der Heidekreis ist ein Radler-Revier vom Feinsten. Dumm nur, wenn die separate Trasse für Drahtesel außerhalb von Ortschaften im Nichts

Sie haben erst 9% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat