Ressorts» Natur und Landwirtschaft

Düngeverordnung, Trockensommer, Borkenkäfer: Für Landwirte und Waldbesitzer sind harte Zeiten angebrochen. Besonders in der Landwirtschaft wachsen die Herausforderungen mit den steigenden Auflagen, die der Gesetzgeber unter anderem für mehr Tierwohl oder gegen das Insektensterben verlangt – ob Kühe, Schweine oder Rinder im Stall stehen, ob Ackerbauer oder Biogas-Betrieb. Auch die Frage der Hofnachfolge beschäftigt viele Bauern und ihre Familien. Unterdessen muss sich die Forstwirtschaft überlegen, wie sie ihre Wälder gegen den Klimawandel rüsten kann. Die Walsroder Zeitung berichtet von diesen und anderen Problemen der Branche, aber natürlich auch von Betrieben, die nicht aufgeben und kreative Lösungen für eine Zukunft in Land- und Forstwirtschaft suchen.

Anzeige
Anzeige
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.