Krönung einer besonderen Leichtathletik-Saison / Laurenz Badenhop zeigt ebenfalls gute Leistung

Ronja Funck neue Deutsche Meisterin

Grandioser Triumph für TVJ-Leichtathletin: Die Perspektive verzerrt etwas das wahre Bild, denn Ronja Funck (Nr. 211) hatte schon beim ersten Überqueren des Sprungs vor dem Wasserhindernis einen großen Vorsprung auf das Feld. Am Ende lag die Walsroderin am Freitagnachmittag beim Gewinn der Deutschen U18-Meisterschaft über 2000 Meter Hindernis fast fünf Sekunden vor der Zweitplatzierten. Foto: Torben Flatermersch
Grandioser Triumph für TVJ-Leichtathletin: Die Perspektive verzerrt etwas das wahre Bild, denn Ronja Funck (Nr. 211) hatte schon beim ersten Überqueren des Sprungs vor dem Wasserhindernis einen großen Vorsprung auf das Feld. Am Ende lag die Walsroderin am Freitagnachmittag beim Gewinn der Deutschen U18-Meisterschaft über 2000 Meter Hindernis fast fünf Sekunden vor der Zweitplatzierten. Foto: Torben Flatermersch
WALSRODE - 06. September 2020 - 15:07 UHR - VON REDAKTION

Am Freitag feierte Ronja Funck vom TV Jahn Walsrode (wie aktuell berichtet) den größten Triumph einer hiesigen Leichtathletin seit 25 Jahren.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung