Der SV Viktoria darf mit dem Walsroder Urgestein vom Titel in der Bezirksklasse träumen. Gemischte Gefühle herrschen bei den Aufsteigern TSV Dorfmark und SV Hodenhagen.

Sascha Sadowskis Wechsel zum SVV Rethem erregt Aufsehen in der Tischtennisszene

Namhafte Verstärkung: Sascha Sadowski, Walsroder Tischtennis-Urgestein, ist überraschend zum SVV Rethem gewechselt, der mit dem neuen Spitzenspieler oben mitmischen kann. WZ-Archivfoto: Guido Walther
Namhafte Verstärkung: Sascha Sadowski, Walsroder Tischtennis-Urgestein, ist überraschend zum SVV Rethem gewechselt, der mit dem neuen Spitzenspieler oben mitmischen kann. WZ-Archivfoto: Guido Walther
WALSRODE - 31. August 2022 - 12:23 UHR - VON THOMAS KüNNING

Für Aufsehen sorgen die Tischtennis-Herren des SV Viktoria Rethem vor dem Start in die neue Saison. Überraschend hat sich Sascha Sadowski, über Jahrzehnte Tischtennis- Urgestein beim TTC Walsrode, dem SV Viktoria angeschlossen macht sein Team als neuer

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung