Sportbund Heidekreis-Referentin Barbara Walter an neuem Ausbildungskonzept des Landessportbundes beteiligt / Weihnachtswünsche

Sorge um Übungsleiter als Seele im Vereinssport

Barbara Walter ist als langjährige Referentin des Sportbundes Heidekreises an der Entwicklung des neuen Übungsleiter-Konzeptes beteiligt. Ihre Sorge gilt auch den aktuellen Übungsleitern in dem durch die Pandemie weitestgehend lahm gelegten Vereinssport. Archivfoto: T. Künning
Barbara Walter ist als langjährige Referentin des Sportbundes Heidekreises an der Entwicklung des neuen Übungsleiter-Konzeptes beteiligt. Ihre Sorge gilt auch den aktuellen Übungsleitern in dem durch die Pandemie weitestgehend lahm gelegten Vereinssport. Archivfoto: T. Künning
WALSRODE - 17. Dezember 2020 - 20:00 UHR - VON THOMAS KüNNING

Ein neues Modell zur Übungsleiter-Ausbildung hat der Landessportbund in Verbindung mit den Sportbünden erarbeitet, mit dem neue Kräfte für den Sport gewonnen werden sollen. Aber die Sorge gilt auch den aktuellen Übungsleitern im Zeichen des Lockdowns

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung