Sport

Latein-Formation des TSC Walsrode wieder Turnier-Zweiter

A-Team setzt Durchmarsch in der 2. Bundesliga fort

Volle Konzentration auf die 1. Liga: Die Latein-Formation des TSC Walsrode (Bild: Tim Weinholz mit Partnerin Louisa Thomas) sicherte sich in Buchholz/Nordheide wiederum den zweiten Platz beim Turnier der 2. Bundesliga und träumt weiterhin vom direkten Durchmarsch bis in die deutsche Eliteklasse.
Volle Konzentration auf die 1. Liga: Die Latein-Formation des TSC Walsrode (Bild: Tim Weinholz mit Partnerin Louisa Thomas) sicherte sich in Buchholz/Nordheide wiederum den zweiten Platz beim Turnier der 2. Bundesliga und träumt weiterhin vom direkten Durchmarsch bis in die deutsche Eliteklasse.
WALSRODE - 20. Januar 2015 - 20:00 UHR

Auch in fremder Halle hat das A-Team des TSC Walsrode seine großartige Leistung vom Saisonauftakt vor heimischem Publikum wiederholt und sich in Buchholz/Nordheide (wie aktuell berichtet) erneut den zweiten Platz in der 2. Bundesliga der Latein-Formationen

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung