Sport

/sport/ab-jetzt-freies-wlan-beim-svn-buchholz_11_111685815-21-.html/ / 1

Jahreshauptversammlung: Vorstand bestätigt / Jochen Schuh 50 Jahre Mitglied / Nachwuchssportler geehrt

Ab jetzt freies WLAN beim SVN Buchholz

Bei der Jahreshauptversammlung des SVN Buchholz wurde der Vereinsvorstand bestätigt, und es gab einige Ehrungen: Sven Filla, Vivian Sass, Fabian Banasiak, Lars Ravn, Jochen Schuh und Ralf Conrad (von links). red
Bei der Jahreshauptversammlung des SVN Buchholz wurde der Vereinsvorstand bestätigt, und es gab einige Ehrungen: Sven Filla, Vivian Sass, Fabian Banasiak, Lars Ravn, Jochen Schuh und Ralf Conrad (von links). red
BUCHHOLZ - 22. März 2019 - 11:00 UHR - VON REDAKTION

Fast 60 Mitglieder und Gäste konnte der 1. Vorsitzende Sven Filla zur Jahreshauptversammlung des SVN Buchholz begrüßen. In seinem Bericht für 2018 zog der Vorsitzende ein durchaus positives Fazit. Wirtschaftlich konnte das Jahr mit einem Gewinn abgeschlossen werden. “Aufgrund der gebildeten Rücklagen sind wir in der Lage, auch über größere Projekte, wie zum Beispiel die Umrüstung der Flutlichtanlage auf LED, nachdenken zu können”, so Filla. Die Mitgliederzahlen seien zwar leicht gesunken, aber der Anteil der unter 18-Jährigen sei immer noch verhältnismäßig hoch und zeuge von der hervorragenden Jugendarbeit aller Sparten.

Auch die Wahl zu den Sportlern des Jahres stand ganz im Zeichen der Jugend. Zur Sportlerin des Jahres 2018 wählte die Versammlung die Badmintonspielerin Vivian Sass. Sie hat mit ihren elf Jahren bereits den dritten Platz bei den Landesmeisterschaften belegt und bei den Talentsichtern des Badmintonverbandes großen Eindruck hinterlassen. Der Fußballer Fabian Banasiak (16 Jahre alt) wurde von den Anwesenden zum Sportler des Jahres 2018 gewählt. Er spielt seit der G-Jugend Fußball und ist schon seit Jahren Kapitän seiner Mannschaft. Und auch das Traineramt hat schon sein Interesse geweckt, zeitweise hat er bei der G- und F-Jugend die Trainingsarbeit unterstützt.

Darüber hinaus wurde Jochen Schuh für 50 Jahre Mitgliedschaft an diesem Abend geehrt. Bei den Wahlen wurden alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Zum Schluss überreichte der Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs einen Router der Freifunkinitiative Schwarmstedt an Sven Filla. “Der SVN Buchholz ist somit der erste Verein in der Samtgemeinde, der freies WLAN auf seinem Gelände zur Verfügung stellt”, betonte Gehrs.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.