Sport

Fußball-Bezirkliga: Scharmbeck nieder gerungen / Germania siegt bei Eintracht Elbmarsch mit 3:1

Abstiegsk(r)ampf pur: Stellichte bejubelt 4:2-Sieg

 Intensives Kampfspiel: Im Abstiegskampf schenkten sich der TuSV Stellichte und die SG Scharmbeck nichts. In dieser Szene kann sich Nico Kleindienst (l.), der kurz vor Schluss noch Gelb-Rot sah, durchsetzen.
Intensives Kampfspiel: Im Abstiegskampf schenkten sich der TuSV Stellichte und die SG Scharmbeck nichts. In dieser Szene kann sich Nico Kleindienst (l.), der kurz vor Schluss noch Gelb-Rot sah, durchsetzen.
22. November 2010 - 11:55 UHR

Der TuSV Stellichte schöpft im Kampf gegen den direkten Wiederabstieg aus der Fußball-Bezirksliga neue Hoffnung. Gegen den unmittelbaren Konkurrenten SG Scharmbeck-Pattensen gelang den Schützlingen von Trainer Carsten Meyer gestern ein verdienter 4:2-Sieg.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung