Sport

Fußball-Landesliga vor dem Anpfiff: Die Böhmer Frauen setzen auf ein homogenes Team. Toptorjägerin Bianca Marquard ist die “Unterschiedsspielerin”.

Aufsteiger will “90 Minuten plus X kämpfen”

Torfrau Johanna Freundt (vorne) wurde vom SV Böhme reaktiviert. Der Landesliga-Aufsteiger wird weiterhin von Oluwole Ahrens und Cort Nürnberger trainiert. Martin Meier (hinten v.l.) ist für das Training der Torhüterinnen zuständig. Foto: SV Böhme
Torfrau Johanna Freundt (vorne) wurde vom SV Böhme reaktiviert. Der Landesliga-Aufsteiger wird weiterhin von Oluwole Ahrens und Cort Nürnberger trainiert. Martin Meier (hinten v.l.) ist für das Training der Torhüterinnen zuständig. Foto: SV Böhme
BöHME - 17. August 2022 - 13:18 UHR - VON HEIKO OETJEN

80 bis 90 Zuschauer im Schnitt; in der Spitze waren es in der vergangenen Saison auch schon mal über 150 Menschen, die den Weg zum Sportplatz des SV Böhme gefunden haben. Und das nicht etwa zu den Heimspielen der I. Herren, die allerdings auch den bitteren

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung