Sport

Mannschaft der Heide-Werkstätten nimmt an Behinderten Fußball-Liga Niedersachsen teil

Beim Kicken soziale Kompetenz lernen

Mit viel Spaß bei der Sache ist das Fußball-Team der Heide-Werkstätten Walsrode: Martin Köbel, Fabian Bartel, Lukas Meyer, Christoph Völtz, Marcel Eike, Oliver Lenz (unten v.l.), Florian Pretzsch, Benjamin Funk, Timo Gödecke, René Griebel, Dennis Felsch, Jan-Christopher Kaiser, Trainer Christian Trempenau und Pascal Eickhoff (hinten v.r.). Beim eigenen Spieltag der BFLN-Niedersachsenliga zeigte die Mannschaft eine gute Leistung.
Mit viel Spaß bei der Sache ist das Fußball-Team der Heide-Werkstätten Walsrode: Martin Köbel, Fabian Bartel, Lukas Meyer, Christoph Völtz, Marcel Eike, Oliver Lenz (unten v.l.), Florian Pretzsch, Benjamin Funk, Timo Gödecke, René Griebel, Dennis Felsch, Jan-Christopher Kaiser, Trainer Christian Trempenau und Pascal Eickhoff (hinten v.r.). Beim eigenen Spieltag der BFLN-Niedersachsenliga zeigte die Mannschaft eine gute Leistung.
WALSRODE - 28. April 2017 - 20:00 UHR

Eigentlich ist Christian Trempenau Gruppenleiter für Holztechnik im Berufsbildungsbereich der Heide-Werkstätten Walsrode. Der gelernte Bau- und Möbeltischler hat eine entsprechende Zusatzausbildung absolviert, um mit geistig- und lernbehinderten

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

Sie haben erst 18% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung