Sport

Rekord: 246 Akteure bei 18. Heideturnier / Sogar am Straßenrand Spielfelder

Boule: LKW-"Attacke" stört stoische Spielerruhe

Ruhige Hand und zielsichere Würfe als Zentimeter-Arbeit:  Boule-Spieler aus ganz Norddeutschland zeigten ihr Können beim 18. Heide-Turnier in Essel
Ruhige Hand und zielsichere Würfe als Zentimeter-Arbeit: Boule-Spieler aus ganz Norddeutschland zeigten ihr Können beim 18. Heide-Turnier in Essel
22. Mai 2013 - 00:00 UHR

Statt grüner Pfingstbäume war jede Menge rot-weißes Trassierband gefragt beim 18. Boule-Heideturnier in Essel am Pfingstmontag. Denn der Riesenandrang mit neuem Rekord von 246 lizensierten Spieler/innen aus ganz Norddeutschland sprengte alle Erwartungen. So mussten sogar Straßenrand und Parkflächen flugs in Spielfelder umgewandelt werden und auch

Sie haben erst 24% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat