Sport

Lateintanz: Weitere Walsroder Formationen im Einsatz / B-Team mit großem Leistungssprung

C-Team des TSC überrascht in Landesliga

Das B-Team des TSC Walsrode (Bild: Luisa Wildung mit Dominik Sawinski) zeigte sich beim Heimturnier deutlich verbessert, wurde aber trotzdem nur Oberliga-Siebter. Sheila May
Das B-Team des TSC Walsrode (Bild: Luisa Wildung mit Dominik Sawinski) zeigte sich beim Heimturnier deutlich verbessert, wurde aber trotzdem nur Oberliga-Siebter. Sheila May
WALSRODE - 30. Januar 2019 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Der Sieg in der 2. Bundesliga durch das A-Team war (wie aktuell berichtet) sicherlich das Highlight des Heimturniers des TSC Walsrode, doch auch die weiteren Latein-Formationen des Vereins traten vor heimischer Kulisse an. Am Sonnabend eröffnete das B-Team das Turnierwochenende mit dem zweiten Saisonturnier der Oberliga. Nachdem die Leistung in der

Sie haben erst 12% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat