Sport

Fußball-Bezirksliga: Germania patzt gegen Auetal mit 1:2 / Handball: Heidmarks Damen mit 34:23-Sieg

Chancen kläglich vergeben und zwei Torwartfehler

...und wieder kein Tor: Die Walsroder Germanen (hier Daniel Rother r.) vergaben unzählige glasklare Chancen im Spiel gegen den TSV Auetal und können sich über die 1:2-Heimpleite nicht beschweren.
...und wieder kein Tor: Die Walsroder Germanen (hier Daniel Rother r.) vergaben unzählige glasklare Chancen im Spiel gegen den TSV Auetal und können sich über die 1:2-Heimpleite nicht beschweren.
01. November 2010 - 00:00 UHR

Germania Walsrode kommt in der Fußball-Bezirksliga einfach nicht in Fahrt. Gestern kassierte die Mannschaft von Trainer Bernd Joachim im sechsten Heimspiel die dritte Niederlage. Gegen den Tabellennachbarn TSV Auetal agierten die Walsroder vor Minus-Kulisse

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung