Sport

Fußball-Bezirksliga: Essels Hawk Schwieger nach langer Pause erstmals eingewechselt

Comeback soll Schwung bringen

Regisseur ist wieder da: Nach mehrmonatiger Verletzungspause kehrte Hawk Schwieger (Zweiter v.l.) am Sonntag ins Bezirksliga-Team des SV Essel zurück. Er wurde 20 Minuten vor Schluss des Spiels gegen den MTV Borstel-Sangenstedt für Marvin Onyechi (r.) von Trainer Martin Geisel (Zweiter v.r.) eingewechselt.
Regisseur ist wieder da: Nach mehrmonatiger Verletzungspause kehrte Hawk Schwieger (Zweiter v.l.) am Sonntag ins Bezirksliga-Team des SV Essel zurück. Er wurde 20 Minuten vor Schluss des Spiels gegen den MTV Borstel-Sangenstedt für Marvin Onyechi (r.) von Trainer Martin Geisel (Zweiter v.r.) eingewechselt.
01. November 2011 - 00:00 UHR

Die Stimme des Esseler Platzsprechers überschlug sich fast in der 71. Minute. Doch beim Bezirksliga-Spiel des heimischen SVE gegen den MTV Borstel-Sangenstedt war nicht der ersehnte Ausgleich zum 2:2 gefallen. Vielmehr wurde nach mehr als neunwöchiger

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung