Sport

Launiger 100. Geburtstag des TSV Ahlden / Über 700 Stunden Arbeit für Chronik

„Da kann Johannes Heesters nicht mithalten!“

100-jährige Vereinsgeschichte aufgearbeitet:  Die fleißigen Chronisten des TSV Ahlden  Fritz Meyer, Horst Böhm und Karl-Heinz Binsch zusammen mit dem TSV-Vorsitzenden Carsten Henke (von links) beim Jubiläums-Kommers am vergangenen Wochenende.
100-jährige Vereinsgeschichte aufgearbeitet: Die fleißigen Chronisten des TSV Ahlden Fritz Meyer, Horst Böhm und Karl-Heinz Binsch zusammen mit dem TSV-Vorsitzenden Carsten Henke (von links) beim Jubiläums-Kommers am vergangenen Wochenende.
31. Mai 2011 - 00:00 UHR

„Selten habe ich bisher so ein reges Geburtstagskind mit 100 Jahren gesehen“, unterstrich Friedrich-Otto Ripke am Freitagabend. Der Staatssekretär im Niedersächsischen Landtag holte bei seiner Laudatio beim Kommersabend anlässlich des 100-jährigen Bestehens des TSV Ahlden aber noch weiter aus: „Da kann Johannes Heesters wahrlich nicht mithalten!“, meinte

Sie haben erst 23% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.