Sport

Walsroder Torjäger erzielt beim 4:1-Sieg im Bezirksliga-Derby alle Germanen-Treffer / Hodenhagen 0:5

Daniel Rother „erledigt“ Essel im Alleingang

Essel scheitert an Chancenauswertung: Ein spannendes und hochklassiges Derby sahen die Zuschauer zwischen Germania Walsrode (l. Pascal Diestelmann) und dem SV Essel (r. Torschütze Tim Busse), das die Gastgeber sehr glücklich mit 4.1-Toren für sich entschieden.
Essel scheitert an Chancenauswertung: Ein spannendes und hochklassiges Derby sahen die Zuschauer zwischen Germania Walsrode (l. Pascal Diestelmann) und dem SV Essel (r. Torschütze Tim Busse), das die Gastgeber sehr glücklich mit 4.1-Toren für sich entschieden.
09. September 2012 - 22:00 UHR

Daniel Rother vier, SV Essel eins – das ist der Endstand des Bezirksliga-Derbys zwischen der gastgebenden Walsroder Germania und den Gästen aus dem Aller-Leine-Tal. Beim 4:1-Erfolg vor rund 300 Zuschauer im  Grünenthal-Stadion erzielte

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung