Sport

Kampf gegen Moisburg unbelohnt / Verspätung durch „Schiri“

Dorfmarks Pechsträhne: 0:2 erst in 89. Minute eingeleitet

Artikelbild
14. Mai 2005 - 22:11 UHR

Dorfmark. Fast hätte sich der TSV Dorfmark (Foto links Olaf Wirsbitki) am Wochenende einen ganz besonderen Pfingstschmuck anheften können - den Achtungserfolg des Tabellenletzten im Kampf gegen den Bezirksklassen-Zweiten TuS Moisburg. Doch in den Schlussminuten

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung