Sport

Jahreshauptversammlung des SVN Düshorn / Vorstand wiedergewählt / Zwölf weitere Boule-Plätze geplant

Einmal zuviel und einmal zuwenig Wasser

Der neue Vorstand des SVN Düshorn (hinten v.l.): Willi Hinz, Diethelm Wagner, Bernd Larmann, Michael Schreck, Tobias Kunz, Matthias Gerke, Matthias Berg, Patrick Oelfke, Torsten Lehmann; (vorne v.l.): Bettina Gerlhoff, Anne Heemann, Nora Krsmanovic, Peter Bunke und Sascha Berger.
Der neue Vorstand des SVN Düshorn (hinten v.l.): Willi Hinz, Diethelm Wagner, Bernd Larmann, Michael Schreck, Tobias Kunz, Matthias Gerke, Matthias Berg, Patrick Oelfke, Torsten Lehmann; (vorne v.l.): Bettina Gerlhoff, Anne Heemann, Nora Krsmanovic, Peter Bunke und Sascha Berger.
DüSHORN - 11. Februar 2019 - 20:00 UHR - VON REDAKTION

Obwohl der SVN Düshorn keine Wassersportabteilung hat, musste sich der Verein im vergangenen Jahr mehrfach mit den Tücken des nassen Elements auseinandersetzen: Einmal setzte ein Rohrbruch die Turnhalle der Düshorner Grundschule unter Wasser und verursachte

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung