Sport» Fussball

Besondere Begegnung findet in Hodenhagen statt. Neben einem bunten Programm gibt es ein paar Regeln, wenn man zuschauen will.

Ahldener im Freundschaftsspiel mit Hannover 96

Bereit für das Event auf dem Hodenhagener Sportplatz (von links): Samtgemeinde-Bürgermeister Carsten Niemann, Harald Bäßmann (Vorsitzender SV Hodenhagen), Hannes Luhmann (Vorsitzender TSV Ahlden) und Hakan Alhan, der Trainer der “Oldies” von Hannover 96.
Bereit für das Event auf dem Hodenhagener Sportplatz (von links): Samtgemeinde-Bürgermeister Carsten Niemann, Harald Bäßmann (Vorsitzender SV Hodenhagen), Hannes Luhmann (Vorsitzender TSV Ahlden) und Hakan Alhan, der Trainer der “Oldies” von Hannover 96.
HODENHAGEN - 15. Juli 2021 - 13:10 UHR - VON HEIKO OETJEN

Am Sonnabend, 17. Juli, ist es so weit: Auf dem Sportplatz des SV Hodenhagen geht es rund, wenn es zum Fußball-Freundschaftsspiel zwischen einer Auswahl der Samtgemeinde Ahlden und der Ü32-Mannschaft von Zweitbundesligist Hannover 96 kommt. Die Partie

Sie haben erst 5% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat