Sport» Fussball

Fußball-Kreisliga: Walsrode schockt Breloh / Benefeld ringt Nordheide 2:0 nieder / Allertal mit 3:3-Remis in Schülern

Germania siegt dank Last-Minute-Eigentor 4:3

In dieser Szene erzielt Germania Walsrodes Okan Altuner (r.) den zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich im Kreisliga-Spitzenspiel und lässt Brelohs Keeper Carlo Frankel keine Chance. Am Ende gewannen die Germanen glücklich mit 4:3. Foto: Sebastian Salpius
In dieser Szene erzielt Germania Walsrodes Okan Altuner (r.) den zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich im Kreisliga-Spitzenspiel und lässt Brelohs Keeper Carlo Frankel keine Chance. Am Ende gewannen die Germanen glücklich mit 4:3. Foto: Sebastian Salpius
WALSRODE - 08. September 2019 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

In der Fußball-Kreisliga stellte Germania Walsrode einmal mehr ihre Aufstiegsambitionen unter Beweis und siegte im Spitzenspiel gegen den Breloher SC dank eines Last-Minute-Eigentors mit 4:3. Der SG Benefeld-Coringen glückte ein 2:0-Sieg im Südkreis-Duell

Sie haben erst 5% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat