Sport» Fussball

“Schland!?!” Und wo sind die Fahnen?

Glosse: Freitag startet die Fußball-Europameisterschaft, aber von Vorfreude keine Spur, oder?

Begeisterung ist etwas anderes: Die schwache Leistung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und das frühe Ausscheiden bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland haben der Fan-Euphorie den ersten Schlag versetzt. Zurzeit fühlt es sich an, als hätte die Corona-Pandemie dann für den K.o. gesorgt. Schon bei den letzten Public Viewing-Veranstaltungen in der Walsroder Stadthalle (Bild) war die Stimmung eher trist. Archivfoto: Red
Begeisterung ist etwas anderes: Die schwache Leistung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und das frühe Ausscheiden bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland haben der Fan-Euphorie den ersten Schlag versetzt. Zurzeit fühlt es sich an, als hätte die Corona-Pandemie dann für den K.o. gesorgt. Schon bei den letzten Public Viewing-Veranstaltungen in der Walsroder Stadthalle (Bild) war die Stimmung eher trist. Archivfoto: Red
WALSRODE - 09. Juni 2021 - 15:59 UHR - VON HEIKO OETJEN

Am morgigen Freitag beginnt die Fußball-Europameisterschaft, die in verschiedenen europäischen Ländern mit 24 teilnehmenden Nationalmannschaften ausgetragen wird. Aber Euphorie gibt es deshalb bislang keine. Mit Autofahnen fährt auch niemand durch die

Sie haben erst 9% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat