Sport» Fussball

/sport/fussball/hannover-96-im-heidekreis-vertreten_111_111683460-21-.html/ / 1

Fußballschule mit wöchentlichem Training in Dorfmark / Anmeldung ab sofort möglich

Hannover 96 im Heidekreis vertreten

Daniel Wächtler ist der Stützpunkttrainer bei Hannover 96 in Dorfmark. red
Daniel Wächtler ist der Stützpunkttrainer bei Hannover 96 in Dorfmark. red
DORFMARK - 19. März 2019 - 11:00 UHR - VON REDAKTION

Nach den Osterferien startet im Heidekreis ein Individualtraining der Hannover 96-Fußballschule. Auf dem Sportplatz “Am Badeteich” in Dorfmark wird einmal wöchentlich in zwei Kleingruppen (Gruppe 1: für acht bis zehn Jahre; Gruppe 2 für zehn bis zwölf Jahre) eine gezielte Verbesserung der individuellen fußballerischen Fähigkeiten vermittelt. Trainer vor Ort ist der ehemalige DFB-Stützpunkttrainer und Co-Trainer der NFV-Auswahlen Daniel Wächtler. “Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es einem als Vereinstrainer - der im Kinderfußball im Trainingsalltag häufig auch noch alleine agiert - nicht optimal möglich ist, bei 15 bis 20 Kindern auf jeden einzelnen Spieler gezielt einzugehen”, beschreibt der A-Lizenzinhaber und Sportwissenschaftler die Hintergründe seines Engagements.

Bei dem 96-Individualtraining gibt es an zehn Terminen bis zu den Sommerferien jeweils montags für vier bis höchstens acht Kindern pro Gruppe ein 75-minütiges kostenpflichtiges Training (neben dem Training enthält die Gebühr unter anderem eine Trainingsausstattung, ein Ticketgutschein für 96 sowie Getränke zum Training), dass neben den technischen Aspekten vor allem eine Förderung der Spielintelligenz beinhaltet. Eine Auftaktveranstaltung findet am Dienstag, 23. April, von 14 bis 17 Uhr statt.

Das Training ist als Ergänzung zum heimatlichen Vereinstraining gedacht und steht jedem Kind unabhängig der fußballerischen Fähigkeiten offen. “Besonders talentierte Kinder erhalten aber zusätzlich die Chance, sich für die Talentmaßnahmen von Hannover 96 zu empfehlen”, so der Schneverdinger, der sich in den letzten 14 Jahren insbesondere der Talentförderung gewidmet hatte.

Eine Anmeldung kann unter https://fussballschule.hannover96.de/de/portal/events vorgenommen werden. Die zu Verfügung stehenden Plätze werden nach zeitlicher Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Weitere Informationen gibt es auch direkt bei Daniel Wächtler (E-Mail daniel.waechtler@t-online.de), 0160/2644405.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.