Sport» Fussball

Bezirksliga: Leinetal ringt Schlusslicht Wietzenbruch nieder

Hendrik Ziemke sorgt per Elfmeter für 1:0-Pflichtsieg

Nach einem Foul an Hawk Schweiger (am Ball) sorgte Hendrik Ziemke per Straßstoß für den “Goldenen” Treffer von Eintracht Leinetal gegen den Letzten SC Wietzenbruch. gw
Nach einem Foul an Hawk Schweiger (am Ball) sorgte Hendrik Ziemke per Straßstoß für den “Goldenen” Treffer von Eintracht Leinetal gegen den Letzten SC Wietzenbruch. gw
ESSEL - 03. März 2019 - 18:59 UHR - VON HEIKO OETJEN

Der erste Spieltag des neuen Fußballjahres spülte Eintracht Leinetal auf den fünften Tabellenplatz der Bezirksliga nach oben. Damit ist die Mannschaft von Trainer Marcus Olm nun bester Südkreis-Verein. Allerdings war der 1:0-Erfolg gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten SC Wietzenbruch nicht mehr als ein hart erkämpfter Arbeitssieg.Dabei scheiterten

Sie haben erst 16% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat