Sport» Fussball

Bezirksliga: “Hoper” zeigen Favoriten seine Grenzen auf / Engin Kiy nicht zu stoppen

Lindwedel fertigt Schneverdingen 3:1 ab

Nach toller Vorlage von Engin Kiy trifft in dieser Szene Lindwedels Jasper Thomas (r.) zum vorentscheiden 3:0 für den SV Lindwedel-Hope, während Schneverdingens Jascha Gölitzer (l.) nur hinterherschauen kann. Am Ende siegten die Gastgeber im Kreisderby gegen den Favoriten mit 3:1. red
Nach toller Vorlage von Engin Kiy trifft in dieser Szene Lindwedels Jasper Thomas (r.) zum vorentscheiden 3:0 für den SV Lindwedel-Hope, während Schneverdingens Jascha Gölitzer (l.) nur hinterherschauen kann. Am Ende siegten die Gastgeber im Kreisderby gegen den Favoriten mit 3:1. red
LINDWEDEL - 03. September 2018 - 08:00 UHR - VON HEIKO OETJEN

“Wir sind nur Außenseiter”, hatte Christian Kammann, Trainer des SV Lindwedel-Hope, dem Gast aus Schneverdingen vor dem gestrigen Heidekreis-Derby der Bezirksliga die Favoritenrolle zugeschoben. Doch nach den 90 Minuten musste der TV Jahn

Sie haben erst 10% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat