Sport» Fussball

Germanias desolater Auftritt im Abstiegskampf-Duell gegen Vorwerk Celle

“Unterirdisch!” Trainer Strehl fassungslos nach 0:1-Heimpleite

Jeglichen Biss ließ Germania Walsrode (li. Dario Sepe bei Flanke gegen Robin Ohlde und Yalcin Agackiran) im Abstiegskampf-Duell gegen Vorwerk Celle gestern vermissen sal
Jeglichen Biss ließ Germania Walsrode (li. Dario Sepe bei Flanke gegen Robin Ohlde und Yalcin Agackiran) im Abstiegskampf-Duell gegen Vorwerk Celle gestern vermissen sal
WALSRODE - 17. März 2019 - 22:00 UHR - VON THOMAS KüNNING

Herber Rückschlag für Germania Walsrode im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga: Das Strehl-Team kassierte gestern gegen Mitkonkurrent Vorwerk Celle eine schwer wiegende 0:1-Heimpleite nach einer völlig indiskutablen Leistung. Nach dem frühen Gegentreffer (7. Minute) lief bei den Walsrodern absolut nichts mehr zusammen für den ganzen Rest des Spiels.“Unterirdisch!”,

Sie haben erst 20% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat