Sport» Fussball

WZ-Mini-WM: Schweiz auf dem Gipfel

Ein buntes Fahnenmeer: Alle Teams wurden mit Trikots und Flaggen “ihrer” jeweiligen Länder ausgestattet. Obendrein verkleideten sich viele “Fans” auch noch entsprechend, so das es bei der WZ-Mini-WM in Buchholz ausgesprochen farbenfroh zuging. Alle Spiele liefen sehr fair ab.
Ein buntes Fahnenmeer: Alle Teams wurden mit Trikots und Flaggen “ihrer” jeweiligen Länder ausgestattet. Obendrein verkleideten sich viele “Fans” auch noch entsprechend, so das es bei der WZ-Mini-WM in Buchholz ausgesprochen farbenfroh zuging. Alle Spiele liefen sehr fair ab.
BUCHHOLZ - 10. Juni 2018 - 13:25 UHR - VON HEIKO OETJEN

Mehr als 330 begeistere Junioren-Kickerinnen und -Kicker von der U9 bis zur U11 aus dem gesamten Kreisgebiet spielten am Sonnabend die WZ-Mini-Fußball-Weltmeisterschaft aus. Auf der Anlage des SVN Buchholz tummelten sich den ganzen Tag mehr als 900 Menschen. Neuer “Mini-Weltmeister” wurde die Schweiz, vertreten durch die JSG Leinetal U11

Sie haben erst 10% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat