heiter
11 ° C - heiter
» mehr Wetter

Sport

/sport/gelungenes-reitturnier-der-rg-ahlden_11_111586802-21-.html/ / 1

Vielseitige Prüfungen für Aktive aus Nah und Fern / Voltigiergruppe glänzt

Gelungenes Reitturnier der RG Ahlden

Ein Erfolg war das Reitturnier der RG Ahlden. Bild: Sonja Eickhoff (RG Ahlden) auf Mikado beim Dressur-Wettbewerb. red
Ein Erfolg war das Reitturnier der RG Ahlden. Bild: Sonja Eickhoff (RG Ahlden) auf Mikado beim Dressur-Wettbewerb. red
AHLDEN - 12. September 2018 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

Super Wetter, gute Stimmung und begeisterte Teilnehmer ließen Das Reitturnier der RG Ahlden zu einem Erlebnis werden. Vom Führzügelwettbewerb der Kleinsten bis hin zum Stilspringen für die Großen, wurde allen Interessierten und Teilnehmern viel geboten. Auch für die weiter angereisten Teilnehmer war das Turnier ein Erfolg und sie fuhren mit guten Ergebnissen glücklich wieder nach Hause.

Zur Kaffeepause zeigte dann die Voltigiergruppe von Claudia Iseringhausen ihr Können und wurde begeistert gefeiert. Am Ende der Veranstaltung wurde Sigrid von Pander, langjährige Richterin in Ahlden, vom 1. Vorsitzenden Hans-Jürgen Tonne mit einem Präsent verabschiedet.

Platzierungen:

Dressurreiter-WB Kl. A: 1. Julia Bochinski (RV Alvern) auf Soraya (Wertnote 6,8), 2. Feline Sander (RFV Sachsenreiter) auf Nicos (6,5); 3. Lea Wentland (RFV Gronau) auf Caillou (6,4), 4. Melanie Sander (RFV Sachsenreiter) auf Calle (6,2); Dressur-WB: 1. Luisa-Sophie Lindenau (RfV Aller-Leine) auf Take Black Edition (7,5), 2. Johanna Marie Krausen (RFV Aller-Leine) auf Ares D (7,3), 3. Lea-Marie Zimmermann (RV Scharmbeckstotel) auf Championesse (7,1), 4. Hannah Rathge (RFV Aller-Leine) auf Feja (6,9); Dressurreiter-WB Hufschlagfiguren: 1. Lea-Marie Zimmermann (RV Scharmbeckstotel) auf Championesse (7,8), 2. Anna-Olyvia Nitsch (RFV Nienburg) auf Charly (7,5), 3. Franziska Wyschanowski (RFV Aller-Leine) auf Lilos Leopold (7,3), 4 Merle Eilers (RFV Sachsenreiter) auf Jim (7,2), Dressurprüfung Kl. A: 1 Luisa-Sophie Lindenau (RfV Aller-Leine) auf Take Black Edition (6,9), 2. Julia Bochinski (RV Alvern) auf Soraya (6,8), 3. Hannah Rathge (RFV Aller-Leine) auf Feja (6,7), 4. Johanna Marie Krausen (RFV Aller-Leine) auf Ares D (7,3), 4. Melanie Sander (RFV Sachsenreiter) auf Calle (6,5); Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp: 1. Anna-Olyvia Nitsch (RFV Nienburg) auf Charly (8,0), 2.2 Franziska Wyschanowski (RFV Aller-Leine) auf Lilos Leopold (7,6), 3. Merle Eilers (RFV Sachsenreiter) auf Jim (7,4), 4. Arwen Weide (RV Alvern) auf Earl’s Ass (7,2); Reiter-WB Schritt-Trab: 1. Julie-Maria Engehausen (RFV Aller-Leine) auf Ares D (7,0), 2.2 Paulina Doll (RFV Allertal-Winsen) auf Serafina (6,6), 3.3 Lilo Marquardt (RFV Aller-Leine) auf Lilos Leopold (6,5), 4. Evelyn Fast (RFV Sachsenreiter) auf Jim Wertnote (6,3); Führzügel-WB: 1. Anna-Lena Fegebank (RG Ahlden) auf Pepper, 2. Leonie Zierke (RG Ahlden) auf Pepper, 3. Emma-Sophie Dankenbring (RFV Aller-Leine) auf Ares D, 3. Anna Marie Stünkel (RV Mandelsloh) auf Zaubermaus; Allround-Actionparcours-Stufe 1: 1 Lea Wentland (RFV Gronau) auf Caillou, 2. Dana-Marie Belger (RG Ahlden) auf Pepper, 3. Milena Korte (RG Ahlden) auf Mikado, 4. Kim-Julia Mix (RG Ahlden) auf Werner; Geschicklichkeits-WB mit geführtem Pferd: 1. Julie-Maria Engehausen (RfV Aller-Leine) auf Ares D, 2. Anna-Lena Fegebank (RG Ahlden) auf Pepper, 3. Leonie Zierke (RG Ahlden) auf Pepper; Springreiter-WB: 1. Jule Peppel (RG Ahlden) auf Mikado (7,0), 2. Jördis Grumeth (RFV Aller-Leine) auf Mia Maj (6,9), 3. Merle Eilers (RFV Sachsenreiter) auf Jim (6,8); Stilspring-WB mit erlaubter Zeit: 1. Jennifer Kuhlmann (RG Ahlden) auf Daria (6,5), 2. Merle Eilers (RFV Sachsenreiter) auf Jim (6,1), 3. Feline Sander (RFV Sachsenreiter) auf Calle (6,0); Springprüfung Kl. A: 1. Feline Sander (RFV Sachsenreiter) auf Nicos, 2. Lea Wentland (RFV Gronau) auf Caillou, 3. Jennifer Kuhlmann (RG Ahlden), 4. Feline Sander (RFV Sachsenreiter); Spring-WB Kl. A mit Stechen E: 1. Feline Sander (RFV Sachsenreiter) auf Nicos

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.