Sport

Bezirksliga: Drei Elfmetertreffer gegen Dicle Celle / Essel siegt 1:0

Germania nutzt beste Chancen nicht beim 5:0

Sicherer Heimsieg:  Germania Walsrode gab sich keine Blöße gegen einen desolaten SV Dicle Celle, der komplett überfordert war gegen die Schnelligkeit von Nico Stradtmann (l.) und Co. beim 5:0-Sieg.
Sicherer Heimsieg: Germania Walsrode gab sich keine Blöße gegen einen desolaten SV Dicle Celle, der komplett überfordert war gegen die Schnelligkeit von Nico Stradtmann (l.) und Co. beim 5:0-Sieg.
16. April 2012 - 00:00 UHR

„Wir konnte diese desolate Truppe den SV Essel nur mit 5:1 schlagen?“, das fragten sich verwundert viele Zuschauer und sicherlich auch die Spieler und Verantwortlichen von Germania Walsrode nach dem Spiel gegen den SV Dicle Celle. Denn die erschreckend

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung