Sport

Germania Walsrode-Trainer Bernd Joachim: Babyglück und sportliche Wehen

Besondere Fürsorge für jüngere Spieler:  Anerkennend tätschelt Germania-Trainer Bernd Joachim  Max Justen das Haupt: Nachdem er ihn als Stürmer nominiert hatte, bedankte sich der 21-Jährige mit dem Tor  zum 2:0.
Besondere Fürsorge für jüngere Spieler: Anerkennend tätschelt Germania-Trainer Bernd Joachim Max Justen das Haupt: Nachdem er ihn als Stürmer nominiert hatte, bedankte sich der 21-Jährige mit dem Tor zum 2:0.
WALSRODE - 05. November 2013 - 00:00 UHR

ARTIKEL LESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung