Sport

Kreissporttag-Nachlese: Leichtes Minus in der Kasse / Weniger Mitglieder

Gleich acht Goldene Ehrennadeln

Besonders Auszeichnung: Der KSB-Vorsitzende Joachim Homann (r.) und sein Stellvertreter Knut Maaß (Dritter v.l.) zeichneten Wolfgang Schmidt, Mechthild Schönberger, Helga Tiedemann, Bernd Block, Heinrich Eickhoff, Jürgen Meyerhoff, Wolfang Söhnholz (v.l.) und Peter Jantschick (nicht auf dem Bild) mit der Goldenen Ehrennadel des Landessportbundes für „mehr als 30-jährige ehrenamtliche Arbeit in einem Wahlamt“ aus.
Besonders Auszeichnung: Der KSB-Vorsitzende Joachim Homann (r.) und sein Stellvertreter Knut Maaß (Dritter v.l.) zeichneten Wolfgang Schmidt, Mechthild Schönberger, Helga Tiedemann, Bernd Block, Heinrich Eickhoff, Jürgen Meyerhoff, Wolfang Söhnholz (v.l.) und Peter Jantschick (nicht auf dem Bild) mit der Goldenen Ehrennadel des Landessportbundes für „mehr als 30-jährige ehrenamtliche Arbeit in einem Wahlamt“ aus.
05. Oktober 2010 - 00:00 UHR

Am Freitagabend fand (wie bereits berichtet) der Kreissporttag in Munster statt. Neben dem perspektivisch angekündigten Ausscheiden von Geschäftsführer Willi Ernst Meyer standen Ehrungen im Mittelpunkt. Zudem birgt die Mitglieder-Statistik einige interessante Zahlen.Munster. Im Rahmen des Kreissporttages wurden vom Vorsitzenden Joachim Homann acht

Sie haben erst 14% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.