Sport

Ohlau-Team nach Sieg über Tabellenführer zurück im Kampf um Spitzenplatz

Heidmarker Herren feiern Triumph bis zum frühen Morgen

Überwältigendes Glücksgefühl: Heidmarks Spieler Freddy Grobe und Gordian Qual liegen sich in den Armen nach dem Triumph über den Spitzenreiter. Foto: tk
Überwältigendes Glücksgefühl: Heidmarks Spieler Freddy Grobe und Gordian Qual liegen sich in den Armen nach dem Triumph über den Spitzenreiter. Foto: tk
BAD FALLINGBOSTEL - 21. März 2017 - 20:00 UHR

Sie konnten ihr neues Glücksgefühl offenbar gar nicht genug auskosten: Noch bis morgens um 2 Uhr feierten die Handball-Herren der HSG Heidmark in der Thormarcon-Arena, der Stätte ihres Triumphes, den hoch engagiert erkämpften 24:22-Sieg

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung