Sport

Internationaler Handballschlager begeistert / Bundestrainer in Schneverdingen

HSV dreht auf: Erster Triumph beim Heide-Cup

Handball-Schlager:  Im Heide-Cup-Halbfinal-Schlager in Schneverdingen setzte sich der HSV (re. Nationalspieler Pascal Hens) nach hartem Kampf gegen die Rhein-Neckar Löwen (Mitte Nationalspieler Uwe Gensheimer) durch und erreichte damit das Finale des Heide-Cups gestern Abend  in Lüneburg.
Handball-Schlager: Im Heide-Cup-Halbfinal-Schlager in Schneverdingen setzte sich der HSV (re. Nationalspieler Pascal Hens) nach hartem Kampf gegen die Rhein-Neckar Löwen (Mitte Nationalspieler Uwe Gensheimer) durch und erreichte damit das Finale des Heide-Cups gestern Abend in Lüneburg.
22. August 2011 - 00:00 UHR

Das Handball-Highlight hielt drei Tage lang die Heide in Atem. Beim 3. Internationalen Heide-Cup in Schneverdingen und Lüneburg zogen am Wochenende allein fünf der zehn besten Vereins-Teams der Welt alle Register ihres Könnens. Äußerst begeistert zeigte sich auch der neue Bundestrainer Martin Heuberger, der in Schneverdingen eine ganze Reihe „seiner“

Sie haben erst 23% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.